Unsere Schule

Aktuelle Informationen finden Sie hier.

__________________________________________

Auf Grund des derzeitigen Pandemiegeschehens besteht ab dem 29.11.21 keine Präsenzpflicht für SchülerInnen der 1., 2., 3., 4. und 5. Klasse.

Wenn Sie Ihr Kind zu Hause lassen wollen, müssen Sie es schriftlich abmelden für die 3 Wochen bis zu den Weihnachtsferien.

Aufgaben für diesen Zeitraum werden Ihnen in der nächsten Woche bereit gestellt.

In der Schule besteht eine medizinische/ FFP2 Maskenpflicht!!

Gespräche in der Schule nur mit Termin.

___________________________________________

Liebe Eltern, liebe Besucherinnen,

herzlich willkommen auf den Seiten der Grundschule Schwärzesee!

Die Grundschule Schwärzesee liegt im Eberswalder Stadtteil Brandenburgisches Viertel und ist seit 01.08.2019 Schule für gemeinsames Lernen. Schulleitung, Lehrkräfte, SozialarbeiterInnen, SonderpädagogInnen und pädagogische Fachkräfte arbeiten sehr engagiert, um den SchülerInnen einen bestmöglichen Start ins Schulleben zu ermöglichen. Denn wir vertreten die Ansicht, dass jedes Kind ein Recht auf eine unbeschwerte Kindheit und gleiche Bildungschancen hat.

Das gesamte Team der Grundschule Schwärzesee freut sich täglich auf 442 Schülerinnen und Schüler, die die Jahrgangsstufen 1 – 6 besuchen. Derzeit arbeiten 28 Lehrkräfte, 2 pädagogische Fachkräfte, 3 Sozialarbeiterinnen/ Sozialarbeiter, 1 Sekretärin und 1 Hausmeister mit den Kindern und Eltern gemeinsamen an einem Schulleben, welches durch Regeln zu Ordnung und Sicherheit und durch gegenseitige Achtung zu Akzeptanz führt.

Mit kleinschrittiger, anschaulicher oder praktischer Vermittlung von Lerninhalten gelingt es im Unterricht, Sprachbarrieren zu überwinden, die Motivation bei den Schülerinnen und Schülern zu erhöhen und neues Wissen zu verstehen.

Regelmäßige Absprachen, Supervisionen mit Prof. Dr. Zimmermann und Fortbildungen im Team helfen, sich besser in die unterschiedlichen Situationen von Familien hineinversetzen zu können, Entwicklungsschritte der Kinder zu erkennen und darauf zu reagieren.

Wir sind stolz auf unseren Schulgarten, die kunstvoll gestalteten Wände im Treppenhaus, unsere neuen Klettergeräte auf dem Schulhof, den Bolzplatz und das gestaltete Hochbeet vor der Schule. All diese Projekte konnten wir mit Hilfe der Schülerinnen und Schüler, der Eltern, vieler Kooperationspartner und Förderer sowie mit Unterstützung des Fördervereins realisieren.

Wir haben noch viele Ideen und freuen uns, wenn Sie als Lehrkraft unser Team, als neues Mitglied unseren Förderverein oder Projekte unterstützen möchten.